Bauknecht, Otto und der Kundenservice

So traurig wie es ist, ich muss mich wieder einmal über die Servicewüste Deutschland auslassen.

Vor einiger Zeit haben wir einen nicht ganz billigen Gefrierschrank der Firma Bauknecht bestellt. Die Bestellung des Gefrierschrankes, Bauknecht, »GKNA 240 No Frost A+«, ging auch mit der bei Otto üblichen Routine ohne Probleme über die Bühne und das Teil wurde am 31.07.09 pünktlich geliefert. Einige Tage später, als wir den alten Gefrierschrank weggegeben hatten und den neuen in Betrieb nahmen, kam die böse Überraschung, er brummte unüberhörbar laut, so dass selbst in der Wohnstube das Geräusch zu vernehmen war, obwohl der Gefrierschrank im Keller stand und die Türen geschlossen waren.

Ein Anruf beim Bauknechtkundenservice verwies mich an den Vertragspartner Heuer und Gruber, der Vertragswerkstatt in Schwedt. Selbige medeten sich auch am nächsten Tag und teilten mir mit, dass die Firma Bauknecht ein Rundschreiben rausgeschickt habe, in dem mitgeteilt wurde, dass bei dem Gerätetyp irgendeine Filzdichtung nachgerüstet werden müssten. Dieser Nachrüstsatz ist bestellt worden, aber es könne bis zu einer Woche bis zur Lieferung vergehen. Nach Ablauf der Woche erlaubte ich mir nachzufragen, ohne Ergebnis, das Teil ist nicht geliefert worden, ich könne mich an Bauknecht wenden. Gesagt, getan, Bauknecht verwies mich an eine Firma Hase, die verwies mich an Heuer und Gruber u.s.w..

Als ich merkte, dass sich die Katze anfing in den Schwanz zu beißen, richtete ich mich mit der Bitte um Klärung an die Reklamationsabteilung des Ottoversand.

Dort wurde auch umgehend reagiert und es sollte, wenn das Reperaturkit nicht lieferbar ist, ein Umtausch des Gerätes stattfinden.

Diesbezüglich sollte sich die Firma Hase oder Ihre Subunternehmer bei mir melden.

Naja, nun ist wieder eine Woche um und der Gefrierschrank brummt und brummt und niemand hat sich bisher gemeldet – bis vor wenigen Minuten, da meldete sich der Otto-Kundendienst und fragte per mail nach, ob sich schon jemand gemeldet habe… .

Nach einem Monat sind wir also da, wo wir angefangen haben.

Die Zusammenfassung:

Statt Markenware von Bauknecht zu kaufen, kann man auch Ware von Pipimania aus Thailand kaufen, es wird billiger und der Service ist auch nicht schlechter.

Der Kundenservice von Otto hat sich zwar anscheinend bemüht, aber so richtig ernst scheint man den außerhalb des Hauses Otto auch nicht zu nehmen. Das Otto in diesem Fall ein Gerät ausgeliefert hat, von dem der Hersteller wusste, dass es Funktionsstörungen hat, zeigt mir auch, wie „wichtig“ der Hersteller den Otto Versand nimmt.

Quelle hat es vorgemacht, oder ?

 

Ein Kommentar von Bauknecht oder Otto wäre interessant, denn dort habe ich den auch link hingeschickt, selbst auf die nicht ganz unbegründete Gefahr deren Rechtsabteilung kennen zu lernen.

 

Update (07.09.2009):

 Heute wurde mir mitgeteilt, dass es überhaupt kein Rundschreiben gegeben habe (wer`s glaubt ….) und dass noch so und so viel dieser Geräte vorrätig sind und unser Gefrierschrank in Kürze umgetauscht wird.

Na, da bin ich ja mal auf die zukünftige Geräuschkulisse gespannt.

 

Update (10.09.09)

Anruf vom Otto Kundenservice – es wurde mitgeteilt, dass sich jetzt der Leiter „irgendwas“ um die Sache kümmert. Nach Rücksprache  ist nicht sicher, ob die vorrätigen Gefrierschränke den gleichen Mangel aufweisen, darum soll nun doch repariert werden.

Mal ganz nebenbei – die sollen aber noch ausgeliefert werden ? Na das sagt auch einiges.

Nun wird doch die Reperatur durchgeführt, das Ersatzteil ist nun wohl vorrätig und ausgeliefert. Am selben Tag ein Anruf von der ausführenden Firma – Termin der Reperatur/Nachrüstung 14.09.

Bin gespannt was das wird.

Update 14.09.2009

Der nette Techniker war hier, die Aktion hat ganze 10 min gedauert, und man glaubt es kaum, der Gefrierschrank summt leise wie ein Bienchen vor sich hin.

War zwar eine etwas längere Aktion, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Ein Danke an alle Beteiligten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.